Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgesellschaften

Die AKR ist die älteste und größte interkonfessionelle Arbeitsgemeinschaft Berlins. Sie wurde 1947 von dem evangelischen Landesbischof Otto Dibelius und dreißig weiteren Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Kirchen und Religionsgesellschaften gegründet, um das religiöse Leben in Berlin erneut aufleben zu lassen. Sie will allen Interessierten die religiöse Vielfalt in Berlin vermitteln.

Programm
19:00 – 19:45 Uhr und 21:00 – 21:45 Uhr Geschichte und Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft der Kirchen und Religionsgesellschaften (AKR) – anschließend Aussprache

>> 18:00 – 22:00 Uhr

Lesestube Alex-Treff
Rosa-Luxemburg-Str. 18
10178Berlin

U-Bahn Rosa-Luxemburg-Platz, U- und S-Bahn Alexanderplatz

Pfarrer Martin Schröder, 030 8851682, info@akr-berlin.de

www.akr-berlin.de

(3), (4), (6), (9)