Weiße Tafel und Radtour

Weiße Tafel der Religionen – Donnerstag 13.00 – 14.00 Uhr Zur Eröffnung der Langen Nacht der Religionen lädt der Initiativkreis in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Evangelischen Kirchentag sehr herzlich zur Langen weißen Tafel der Religionen auf den Gendarmenmarkt zwischen 13.00 und 14.00 Uhr ein. Auf dem Platz wird eine lange weiße Tafel stehen, an der … Mehr lesen

16.3.: Friedenskundgebung am Breitscheidplatz

Am 16.03.2017 laden Vertreterinnen und Vertreter der verschiedenen Religionen zu einer Kundgebung unter dem Motto: „Religionen für ein weltoffenes Berlin – Friedenskundgebung am Breitscheidplatz“ ein. An der Kundgebung wird auch der Regierende Bürgermeister teilnehmen. Zwischen 18:00-19.00 Uhr soll ein Zeichen für den Frieden in Berlin gesetzt werden. Im Aufruftext zu dieser Demonstration heißt es: Als … Mehr lesen

Mit dem Fremden umgehen – interreligiöse und interkulturelle Kompetenz entwickeln

Einladung zum Interreligiösen Frühstück am 27. Februar, 10.15 Uhr in Berlin-Mitte Die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog  und das Kathedralforum St. Hedwig und laden am Samstag, den 27. Februar um 10.15 Uhr sehr herzlich zu einem interreligiösen Frühstück in das Bernhard-Lichtenberg-Haus ein. Bei diesem Frühstück soll es darum gehen, wie man mit dem und … Mehr lesen

Nacht der Religonen in Bern

Am 7. November waren Dr. Gerdi Nützel und Dr. Thomas M. Schimmel vom Initiativkreis der Langen Nacht der Religionen in Berlin in Bern bei der dortigen Nacht der Religionen und konnten erfahren, wie in der schweizerischen Bundeshauptstadt die Religionen zusammenarbeiten. Schon seit neun Jahren veranstalten die Religionsgemeinschaften dort die Nacht der Religionen, die jedes Jahr … Mehr lesen

Unitarische Kirche in Berlin

Die Unitarische Kirche in Berlin wurde 1948 gegründet. Unitarisch bedeutet: Ein Gott für alle Menschen! Alle Religionen sind ein Weg zu Gott. Die Gemeinde trifft sich monatlich zu Gottesfeiern und Gemeindetreffen. Programm 20:00 – 20:45 Uhr Vortrag über die Geschichte und Verfolgung der Unitarier; anschließend Aussprache. 22:00 – 22:45 Uhr Vorstellung der wichtigsten Gebete und … Mehr lesen

Synagogengemeinde Sukkat Schalom

Jüdische Reformgemeinde Programm Begrüßung durch Dan Moses (Vorstandsvorsitzender) mit Erklärung der Architektur der Synagoge und Hinweis über Ablauf des Abends) Musikblock: Kantorin Esther Hirsch und Chor der Synagoge Sukkat Schalom Öffnen des Toraschranks und einer Rolle mit kurzen Erklärungen Musikblock Kantorin Esther Hirsch und Chor der Synagoge Sukkat Schalom Podiumsgespräch Rabbiner Andreas Nachama / Pfarrerin … Mehr lesen

SAJA e.V. – Spiritistischer/Christlicher Verein

Der Spiritismus beschäftigt sich mit den grundlegenden Fragen des Lebens: Wer bin ich, woher komme ich und wohin gehe ich? Er gibt Antworten zu den Themen bezüglich unserer Herkunft als von Gott geschaffene Geistwesen, der Unsterblichkeit der Seele und ihres Weiterlebens nach dem Tod, unseres Entwicklungsprozesses durch die Reinkarnation, unserer Beziehung zu Gott und den … Mehr lesen

Rigpa – Verein für tibetischen Buddhismus e.V.

Rigpa ist ein internationales Netzwerk mit über 130 buddhistischen Zentren und Gruppen in 30 Ländern. In Deutschland gibt es Rigpa als gemeinnützigen Verein inzwischen seit 28 Jahren mit 17 Zentren und Gruppen. Spiritueller Leiter und Gründer von Rigpa ist Sogyal Rinpoche, international bekannter Meditationslehrer und Autor des „Tibetischen Buches vom Leben und vom Sterben“. Rigpas … Mehr lesen

Neuapostolische Kirche, Gemeinde Wilmersdorf

Die Neuapostolische Kirche ist eine internationale, christliche Glaubensgemeinschaft. Grundlage ihrer Lehre ist die Heilige Schrift (die Bibel). Die Gemeinde Berlin-Wilmersdorf gehört zur Gebietskirche Berlin-Brandenburg. Es handelt sich um eine lebendige, engagierte Gemeinschaft aller Altersgruppen mit vielfältigen Angeboten. Gottesdienst und Seelsorge bilden die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit. Allein im Stadtgebiet von Berlin gibt es 28 Gemeinden. … Mehr lesen

Neuapostolische Kirche, Gemeinde Schmargendorf

Die Neuapostolische Kirche ist eine internationale, christliche Glaubensgemeinschaft. Grundlage ihrer Lehre ist die Heilige Schrift (die Bibel). Die Gemeinde Berlin-Schmargendorf gehört zur Gebietskirche Berlin-Brandenburg. Es handelt sich um eine lebendige, engagierte Gemeinschaft aller Altersgruppen mit vielfältigen Angeboten. Gottesdienst und Seelsorge bilden die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit. Allein im Stadtgebiet von Berlin gibt es 28 Gemeinden. … Mehr lesen

Neuapostolische Kirche, Gemeinde Charlottenburg

Die Neuapostolische Kirche ist eine internationale, christliche Glaubensgemeinschaft. Grundlage ihrer Lehre ist die Heilige Schrift (die Bibel). Die Gemeinde Berlin-Charlottenburg gehört zur Gebietskirche Berlin-Brandenburg. Es handelt sich um eine lebendige, engagierte Gemeinschaft aller Altersgruppen mit vielfältigen Angeboten. Gottesdienst und Seelsorge bilden die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit. Allein im Stadtgebiet von Berlin gibt es 28 Gemeinden. … Mehr lesen

Einladung zur Mitwirkung

An die religiösen und weltanschaulichen Gemeinden, Gemeinschaften und Gruppen sowie religionsübergreifenden und interreligiösen Organisationen in Berlin Berlin, im Februar 2015   Sehr geehrte Damen und Herren, am Samstag, dem 29. August 2015, wird es zum vierten Mal eine Lange Nacht der Religionen in Berlin geben. Ich darf Sie sehr herzlich zur aktiven Teilnahme an dieser Langen … Mehr lesen

Interreligiös engagieren

In Berlin kann man sich vielfältig interreligiös engagieren. Es gibt zahlreiche Initiativen und Gruppen, die im interreligiösen Dialog aktiv sind. Aber es gibt auch interreligiöse Inititiven, die  im  Prozess zur Gründung des “Berliner Forums der Religionen”  entstanden sind. Das “Forum der Religionen” ist die Plattform der Religionen in Berlin, die den Dialog zwischen den Religionsgemeinschaften … Mehr lesen

Pressemitteilung der IGS zum Anschlag in Paris

Pressemitteilung der IGS zum Anschlag in Paris Im Namen Gottes, des Allerbarmers, des Barmherzigen! Die islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden in Deutschland verurteilt den terroristischen Anschlag in Paris aufs Schärfste. Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen und bei der französischen Bevölkerung, die wir zu Besonnenheit aufrufen. Die Wellen des im Nahen Osten wütenden Terrorismus erreichen … Mehr lesen

Stellungnahme Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland

Unentschuldbare Barbarei: Muslime verurteilen den Terror in Paris Pressemitteilung vom 8. Januar 2015 Muslime in Deutschland und ganz Europa sind geschockt über das abscheuliche Blutbad in Paris. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland verurteilt den Terroranschlag aufs schärfste. Diese unentschuldbare Barbarei sprengt jede Grenze religiöser Prinzipien und steht im klaren Widerspruch zu allen Glaubensinhalten des Islam. … Mehr lesen