Pilgern Interreligiös – ein Praxisbeispiel

Mit einem interreligiösen Pilgerweg wollen Menschen aus verschiedenen Religionen deutlich zeigen, dass sie zusammengehören. Sie wollen ein Zeichen der Toleranz und des Friedens setzten. Das Pilgern ist in verschiedenen Ausprägungen in nahezu allen Religionen bekannt. Es kann eine spirituelle Brücke sein, über die die Gläubige zueinanderkommen. Bei den Evangelischen Kirchentagen in Dresden (2011) und Hamburg … Mehr lesen

Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee ‚Christen und Widerstand‘

Im Gefängnis Plötzensee wurden 1933-45 fast 3000 Menschen hingerichtet – darunter viele Menschen aus dem Widerstand Ökumenisch erinnern wir an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus und die Opfer dieser Zeit. Unweit der Gedenkstätte Plötzensee und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum (Heckerdamm 230) ist im Evangelischen Gemeindezentrum Plötzensee ein Ort des Gedenkens, … Mehr lesen

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, Wilmersdorf

Das Adventhaus ist eine von 14 deutschen und 8 internationalen Ortsgemeinden der adventistischen Freikirche in Berlin. Ihre christozentrische  Kernbotschaft auf biblischer Grundlage schließt den Glauben an die baldige Wiederkunft Jesu Christi ein (lat. adventus  „Ankunft“), und den Sabbat als siebenten Wochentag heilig zu halten. Weltweit gibt es adventistische Kirchengemeinden, Schulen und Universitäten, Krankenhäuser und Angebote … Mehr lesen

Brahma Kumaris Raja Yoga e.V.

Die spirituelle Universität der Brahma Kumaris wurde 1937 in Indien gegründet. Heute erstreckt sich das Netzwerk von mehr als 8.000 selbstständigen Centern über mehr als 130 Länder. Die Leitung liegt in den Händen von Frauen. Ein besonderes Anliegen ist der interreligiöse Dialog. Programm 18:00 – 19:00 Uhr Raja Yoga Meditation (Grundlagen und angeleitete Übung) zum … Mehr lesen

Jüdisches Bildungszentrum Chabad Lubawitsch

Chabad Lubawitsch ist seit über 20 Jahren in Berlin. Wir sind eine lebendige Synagoge, geführt nach orthodoxem Ritus, offen für jeden. Programm 19:30 Uhr Hawdala-Gebete ab 20:30 Uhr Führung durch die Synagoge, Beantwortung von Fragen >> 19:00 – 22:00 Uhr Jüdisches Bildungszentrum Chabad Lubawitsch Münstersche Straße 6 10709Berlin U 7 Konstanzer Straße, Bus 101, Bus … Mehr lesen

Die Dänische Gemeinde in Berlin

Die Dänische Kirchengemeinde besteht seit 1912. Programm Wir öffnen unsere Türen und singen zusammen. Man kann sich draußen im Hofgarten und in unseren Räumlichkeiten aufhalten und diese kennenlernen. Außerdem sind Gespräche mit dänischen Theologiestudenten möglich. >> 16:00 – 23:00 Uhr Christianskirken Brienner Strasse 12 10713Berlin Bus 104, U-Bahn Fehrbelliner Platz Frau Schörbach, 030 8734430, kirken@christianskirken.de … Mehr lesen

Alt-Katholische Gemeinde „Maria von Magdala“

Seit mehr als 90 Jahren gibt es mittlerweile eine gute ökumenische Zusammenarbeit zwischen der alt-katholischen Gemeinde Berlin und der evangelischen Gemeinde Alt-Schöneberg. Ursprünglich gemeinsam die evangelische Dorfkirche nutzend liegen die beiden Gemeinden aber mittlerweile knapp zwei Kilometer auseinander, so dass im Vorfeld die Überlegung stand was wann und wo gemeinsam sinnvoll zu gestalten ist – … Mehr lesen

Soka Gakkai International – Deutschland e.V. – SGI-D

Grundanliegen der buddhistischen Philosophie ist die Suche nach Erleuchtung und der Respekt vor dem eigenen Leben und dem Leben anderer. Mit weltweit rund 12 Millionen Mitgliedern ist die SGI eine der großen buddhistischen Religionsgemeinschaften. Sie gehört als Glaubensgemeinschaft der Schule des buddhistischen Gelehrten Nichiren Daischonin (1222-1282) an, der sich auf das Lotos Sutra bezieht. Seit … Mehr lesen

Die Christengemeinschaft

Die Christengemeinschaft entstand aus dem Bedürfnis heraus, das religiöse Leben neu zu beleben. Eine ganze Reihe junger, überwiegend evangelischer Theologen bzw. Theologiestudenten gründete mit der Hilfe Rudolf Steiners im Herbst 1922 in Dornach (CH) die „Bewegung für religiöse Erneuerung – die Christengemeinschaft“. Seither wird die Menschenweihehandlung, wie der erneuerte Gottesdienst heißt, in ca. 350 Gemeinden … Mehr lesen

Rigpa – Verein für tibetischen Buddhismus e.V.

Das Dharma Mati gehört zu Rigpa, einem internat. Netzwerk tibetisch-buddhistischer Zentren & Gruppen, gegründet von Sogyal Rinpoche (Autor des „Tibetischen Buchs vom Leben und vom Sterben“), unter der Schirmherrschaft des Dalai Lama. In Deutschland besteht Rigpa seit 30 Jahren als gemeinnütziger Verein. Wir bieten Veranstaltungen zu Meditation, Mitgefühl, Heilung und dem Umgang mit Tod u. … Mehr lesen

Neuapostolische Kirche, Gemeinde Berlin-Schmargendorf

Die Neuapostolische Kirche ist eine internationale, christliche Glaubensgemeinschaft. Grundlage ihrer Lehre ist die Heilige Schrift (die Bibel). Die Gemeinde Berlin-Schmargendorf gehört zur Gebietskirche Berlin-Brandenburg. Es handelt sich um eine lebendige, engagierte Gemeinschaft aller Altersgruppen mit vielfältigen Angeboten. Gottesdienst und Seelsorge bilden die Schwerpunkte der kirchlichen Arbeit. Allein im Stadtgebiet von Berlin gibt es 27 Gemeinden. … Mehr lesen

Johannische Kirche

Die Johannische Kirche wurde 1926 von Joseph Weißenberg gegründet mit dem Auftrag zur „Überbrückung der Konfessionen durch die Liebe“. Das St.-Michaels-Heim mit seinem außergewöhnlichen Kirchenraum ist auch Sitz des Johannischen Sozialwerks e.V. sowie ein gastliches Haus für vielfältige Begegnungen. Programm 18:00 Uhr Begrüßung und Friedensgebet Besichtigung der Kirche, Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch, Musik, Führung … Mehr lesen

Christliche Wissenschaft, Charlottenburg

Christliche Wissenschaft, Charlottenburg Wie alle christlich-wissenschaftlichen Einrichtungen weltweit, ist auch die Charlottenburger Gemeinde mit integriertem öffentlichen Lesesaal eine Laieninstitution. Ihr Pastor sind zwei Bücher, die Bibel und der Bibelkommentar „Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift“ von Mary Baker Eddy. Jeder Mensch hat einen direkten Zugang zur geistigen Wahrheit – deshalb gibt es keine … Mehr lesen

Friedenskirche Charlottenburg

Die Friedenskirche Charlottenburg besteht seit 1898 und befindet sich seit 1921 an der Bismarckstraße. Baptistenkirchen legen Wert auf die bewusste Taufentscheidung von Erwachsenen und lehnen den Einzug von Kirchensteuern ab. Weltweit sind die Baptisten die größte evangelische Kirche. Als größte deutsche Freikirche sind sie Gründungsmitglied des Ökumenischen Rates Deutschland Berlin. Programm Der 1967 in London … Mehr lesen

SAJA e.V. Spiritistisches Zentrum

Spiritismus beschäftigt sich mit den grundlegenden Fragen: Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Er bietet Antworten zu den Themen unserer Herkunft als Geistwesen, die von Gott geschaffen wurden, der Unsterblichkeit der Seele und ihr Weiterleben nach dem Tod, unserem Entwicklungsprozess durch Reinkarnation, unsere Beziehung zu Gott, den Wesen der Geistigen Welt . … Mehr lesen