Friedenskirche Charlottenburg


Die Friedenskirche Charlottenburg besteht seit 1898 und befindet sich seit 1921 an der Bismarckstraße. Baptistenkirchen legen Wert auf die bewusste Taufentscheidung von Erwachsenen und lehnen den Einzug von Kirchensteuern ab. Weltweit sind die Baptisten die größte evangelische Kirche. Als größte deutsche Freikirche sind sie Gründungsmitglied des Ökumenischen Rates Deutschland Berlin.

Programm
Der 1967 in London geborene Komponist Simon Vincent spielt im Rahmen einer Andacht drei seiner Kompositionen für Soloklavier und Elektronik: „Meditations on Christ in the Garden of Gethsemane“, „Stations of the Cross“ und „La Mia Coppa Trabocca“.

>> 18:00 – 22:00 Uhr

Friedenskirche Charlottenburg
Bismarckstraße 40
10627Berlin

U-Bahnlinien 7 und 9, U-Bahnhof Bismarckstraße

Pastor Hendrik Kissel, 030 3414974, gemeindebuero@die-friedenskirche.de

www.die-friedenskirche.de

(1), (6)