Johannische Kirche


Die Johannische Kirche wurde 1926 von Joseph Weißenberg gegründet mit dem Auftrag zur „Überbrückung der Konfessionen durch die Liebe“. Das St.-Michaels-Heim mit seinem außergewöhnlichen Kirchenraum ist auch Sitz des Johannischen Sozialwerks e.V. sowie ein gastliches Haus für vielfältige Begegnungen.

Programm
18:00 Uhr Begrüßung und Friedensgebet Besichtigung der Kirche, Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch, Musik, Führung durch das Haus mit seinen vielfältigen sozialen Einrichtungen, Kinderfragen zu Glaube und Religion
22:00 Uhr Friedensgebet zum Abschluss

>> 18:00 – 22:00 Uhr

St.-Michaelsheim
Bismarckallee 23
14193Berlin

Bus M19 Erdener Str., M29 Herthastr., 110-X10 Bismarckplatz

Ulrike Gehde, 030 896880, u.gehde@johannische-kirche.org

www.johannische-kirche.org

(1), (2)