„Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos“ – Stiftung Weltethos

Hans Küng gründete die Stiftung Weltethos, um sein „Projekt Weltethos“ voranzutreiben. Weltethos meint einen ethischen Minimalkonsens. Es wird keine ganze Ethik proklamiert, sondern nur ein Ethos: einige wenige ethische Regeln des Umgangs miteinander. Entscheidend ist dabei, dass diese Regeln die Menschen nicht auf Religion festlegen. Weltethos zielt auf eine Koalition von Glaubenden und Nichtglaubenden. Bei … Mehr lesen