Deutschsprachiger Muslimkreis Berlin (DMK Berlin)

Der DMK klärt über den Islam auf und bietet Informationsveranstaltungen, die sich nicht nur mit muslimischen Belangen beschäftigen, sondern auch über aktuelle Themen informieren. In diesem Sinne streben wir ein friedliches und partnerschaftliches Miteinander von Muslimen und nicht-muslimischen Bürgern an. Programm „Eine offene Tür für jeden“ Neben Impulsvorträgen wird es zu gemeinsamen Gesprächen kommen, begleitet … Mehr lesen

Interkulturelles Zentrum für Dialog und Bildung e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der kulturelle Zwecke sowie den konstruktiven Dialog mit muslimischen, religiösen und nicht religiösen Vereinen und Institutionen fördert. Wir setzen uns für Völkerverständigung und ein friedliches und positives Zusammenleben ein. Programm 19:00 Uhr Eröffnung mit einigen Versen aus dem heiligen Koran 19:10 Uhr Offizielle Begrüßung 19:20 Uhr Vortrag I 19:40 Uhr … Mehr lesen

Gemeinschaft der Selbst-Verwirklichung (SRF)

Die Self-Realization Fellowship ist eine überkonfessionelle Gemeinschaft, die 1920 von Paramahansa Yogananda, Autor der „Autobiographie eines Yogi“, in Los Angeles gegründet wurde. In Tempeln und Zentren weltweit, so auch in der Berliner Gruppe, werden Meditationstechniken auf der Basis der ehrwürdigen Wissenschaft und Philosophie des Yoga praktiziert. Programm 18:00 – 18:45 Begrüßung und Einführung Geleitete Meditation, … Mehr lesen

franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog e.V., Stiftung Weltethos, Baptistenkirche Wedding

Die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog ist eine katholische Organisation, die den Dialog der Religionen untereinander und mit der Zivilgesellschaft im Sinne des heiligen Franziskus von Assisi fördern will. Hans Küng gründete die Stiftung Weltethos, um sein „Projekt Weltethos“ voranzutreiben, das eine ethische und eine interreligiöse Dimension beinhaltet. Es geht darum, ein Bewusstsein für … Mehr lesen

Stiftung Weltethos, franziskanische Initiative 1219., Baptistenkirche Wedding

Hans Küng gründete die Stiftung Weltethos, um sein „Projekt Weltethos“ voranzutreiben, das eine ethische und eine interreligiöse Dimension beinhaltet. Es geht darum, ein Bewusstsein für grundlegende gemeinsame Werte der Gesellschaft für friedliches und respektvolles Miteinander in der Gesellschaft zu verwirklichen. Dies ist nur Kultur- und Religionsübergreifend möglich. Die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog ist … Mehr lesen

Baptistenkirche Wedding, franziskanische Initiative 1219. Stiftung Weltethos

Die Baptistenkirche Wedding ist eine christliche Kirche im und für den Kiez. Sie gehört zur Familie der „Evangelischen“ und ist im Kiez und dabei besonders im interreligiösen Dialog seit Jahren sehr aktiv. Die franziskanische Initiative 1219. Religions- und Kulturdialog ist eine katholische Organisation, die den Dialog der Religionen untereinander und mit der Zivilgesellschaft im Sinne … Mehr lesen

Apostelamt Jesu Christi

Die Kirche Apostelamt Jesu Christi beruft sich auf die Lehre Christi, wie sie uns in der Heiligen Schrift überliefert worden ist. Unsere Kirche steht in der Tradition der apostolischen Erneuerungsbewegung, die 1832 in England ihren Anfang nahm mit dem Ziel, zu den apostolischen Ursprüngen zurückzuführen und Kirchenspaltungen aufzuheben. Unsere Hauptanliegen sind die Verkündigung des Evangeliums … Mehr lesen

Fo-Guang-Shan Tempel Berlin e.V.

Die Fo-Guang-Shan Gemeinde in der Tradition des chinesischen Mahayana-Buddhismus praktiziert den Weg des Chan (Zen) und der Buddha-Vergegenwärtigung („Schule des Lauteren Landes“). Gelehrt wird Großmeister Hsing-Yun’s „Humanistischer Buddhismus“, welcher auf die Reformbewegung Großmeister Tai-Hsu’s zurückgeht und den Buddhismus aus den Klöstern wieder zu den Menschen bringen will. Programm 19:00 – 19:30 Uhr Führung durch den … Mehr lesen